8

ta


T+A steht für Theorie und Anwendung in Sachen Audio-Technik und ist einer der führenden deutschen Hersteller von High End Unterhaltungselektronik. Nach eigenen Angaben lebt das Herforder Unternehmen unter einer klaren Prämisse: Immer nach dem Besten streben.

Alle wichtigen Komponenten werden inhouse konstruiert und designt, die Fertigung der Geräte findet in Deutschland statt. T+A steht für sachliches, unverwechselbares Design, perfekte Funktionalität, kompakte Bauweise und beste Verarbeitung.

Metall wird bevorzugt verbaut – zum Einen aus technischen Gründen wie Stabilität und Abschirmwirkung,  zum Anderen aus Gründen des Umweltschutzes: T+A-Geräte sind zu über 90% wieder verwertbar.

Extrem lange Produktzyklen, hohe Lebensdauer und die vielfältigen Nachrüstmöglichkeiten machen eine T+A-Anlage zu mehr als einer Musikanlage – sie ist eine Zukunftsinvestition.

Eigentlich sind wir Wissenschaftler…
… denn T+A bedeutet Theorie und Anwendung in Sachen Audio-Technik. Das heißt wir erdenken, fertigen und optimieren HiFi-Komponenten höchster Qualität mit dem Ziel, vollendete High-End-Produkte für unsere Kunden in aller Welt zu entwickeln. Der Sitz unseres Unternehmens ist seit 1978 Herford in Ostwestfalen. Hier ist das Zentrum unseres Denkens und Handelns. Wir akzeptieren keine Grenzen wenn es um unsere Produkte geht und scheuen weder Kosten noch Mühe, um klangliche Perfektion zu erreichen. Unsere Produktmerkmale sprechen für sich: Extrem lange Produktzyklen, hohe Lebensdauer und die vielfältigen Nachrüstmöglichkeiten machen eine T+A-Anlage zu mehr als einer Musikanlage – sie ist eine Zukunftsinvestition.